HOME das-wohnmobil.ch
Tofutsies jetzt im Onlineshop!
   
WOLL-SHOP
Unser Sortiment
 
NEWS & INFO
Neues im das-Wollmobil.ch
Aktuelles & Termine
 
Kontakt
Liefer- und Versandkosten
AGBs
 
TIPPS & TRICKS
Tipps & Tricks
Anleitungen
 
LINKS & FREUNDE
Stricklinks
Links & Freunde
 
 

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung sowie für alle zukünftigen Geschäfte zwischen diesen Parteien gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nur an, wenn dies ausdrücklich und in Schriftform vereinbart wurde.


2. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Geschäftsbeziehungen zwischen das-wollmobil.de und dem Besteller unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand ist der Sitz von das-wollmobil.de


3. Vertragsabschluss und Rücktritt

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Bestellungen zu den auf der Website angegebenen Bedingungen durchzuführen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Käufer zum Rücktritt berechtigt.


4. Lieferung und Versandkosten

Falls nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, sofern die Ware lieferbar ist. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung an den Besteller übergeben wurde. Dies gilt auch im Falle von Teillieferungen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Dies gilt nicht bei Verträgen mit einem Unternehmer.
Kundendaten: Der Kunde hat beim Eingeben seiner Daten deren Richtigkeit zu überprüfen. Sollte dies nicht der Fall sein und die Daten falsch eingegeben werden, trägt das-wollmobil.de nicht die möglicherweise daraus entstehenden Kosten für erneute Zustellung, Rückabwicklung und doppelt entstehendes Porto. Diese Kosten hat entsprechend der Kunde zu tragen.
Versandkosten: Die Kosten für den Versand trägt der Kunde. Sie belaufen sich derzeit (Stand 01.09.2007) auf 4,90 Euro pro Lieferung für den versicherten Versand innerhalb Deutschlands, ab 150,00 Euro Warenwert der Bestellung ist der Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Portokosten für den Versand ins Ausland bitte vorher erfragen.


5. Widerrufsbelehrung


Sie haben ein 14 tägiges Widerrufsrecht, d.h. Sie können unbenutzte und einwandfreie Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen in der Originalverpackung an uns zurückschicken. Erst wenn Sie die Ware über 2 Wochen hinaus behalten, kommt der Kaufvertrag zustande. Die Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen. Ein Kaufvertrag ist nicht zustande gekommen.
Unsere Rücksendeadresse ist:
das-wollmobil.de
Hans Bachmeier
Behringstr. 22
32756 Detmold

Das Rückgaberecht besteht nicht bei versiegelter Ware von Audio- oder Videoaufzeichnung (CD / MC / Schallplatte / DVD / MD), oder von Software wenn Sie die versiegelte Verpackung öffnen oder beschädigen (entsiegeln). Das Rückgaberecht besteht auch nicht für Waren, die eigens für Sie hergestellt wurden oder auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten worden sind. (Bestellungen mit Gravuren, personalisiertes Briefpapier, Visitenkarten, etc.) sowie für Bücher und Zeitschriften


6. Farbabweichungen

Wir bemühen uns die Farben der einzelnen Produkte möglichst orginalgetreu abzubilden. Aufgrund unterschiedlicher Beleuchtungsverhältnisse und Monitoreinstellungen, kann es aber zu Farbaweichungen kommen.


7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt grundsätzlich bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen gegen den Kunden im Eigentum des Verkäufers.


8. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche vom Verkäufer wo das-wollmobil.de anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


9. Mängelgewährleistung und Haftung

Ist die bestellte Ware bei Gefahrübergang mit einem Mangel behaftet, so dass sie sich nicht mehr für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet, hat der Besteller innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist zunächst das Recht zwischen Beseitigung des Mangels durch Reparatur/Nachbesserung oder Lieferung einer neuen Ware zu wählen. Liegen jedoch leichte behebbare Mängel vor kann der Besteller nicht auf einer Neulieferung bestehen. Schlägt die Nachbesserung fehlt kann der Besteller den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Die Verjährungsfrist zu dem Gewährleistungsanspruch hinsichtlich der gelieferten Ware beträgt zwei Jahre vom Zeitpunkt der Ablieferung der Ware. Wir haften unbegrenzt nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes oder etwaiger anderer zwingender gesetzlicher Haftungsvorschriften. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir der Höhe nach beschränkt auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Darüber hinaus haften wir nicht. Es gelten die gesetzlichen Verjährungsvorschriften.


9. Datenschutz

Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Zum Zwecke der Kreditprüfung behält sich der Verkäufer einen Datenaustausch mit anderen Konzernunternehmen sowie gegebenenfalls mit Auskunfteien vor.


10. Unwirksamkeit von Bestimmungen

Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweisen, so tritt die Bestimmung in Kraft, die dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit der Allgemeine Geschäftsbedingungen an sich bleibt dadurch unberührt.